Ko-Kreis-MitarbeiterInnen für 72-Std. Aktion gesucht

Interesse an der Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der 72-Std.-Aktion im Dekanat Schwäbisch Hall?

Für diesen Ko-Kreis suchen wir aktuell 3-5 ehrenamtliche MitarbeiterInnen mit Erfahrungen in der Jugendarbeit, die gemeinsam mit dem Katholischen Jugendreferat diese Aktion für unser Dekanat vorbereiten.

Zusätzlich zu diesen 3-5 Mitarbeitern möchten wir von jeder angemeldeten Aktionsgruppe eine Person (mind. 18 Jahre, verschwiegen) als Projektpate für das Projekt der eigenen Gruppe als Beisitzer mit in den Koordinierungskreis einladen.

Diese Person ist während der Aktion natürlich bei der eigenen Gruppe mit dabei. Die Aufgabe dieser Projektpaten ist es gemeinsam mit dem Ko-Kreis das Projekt für die eigene Aktionsgruppe auszuwählen, anzupassen und so vorzubereiten, dass es vor Ort erfolgreich durchgeführt werden kann; und dies, ohne der eigenen Gruppe im Vorfeld zu viel über das Projekt zu verraten ;-)

Haben Sie / hast du Interesse im Ko-Kreis der 72-Stunden-Aktion dabei zu sein?

Sende einfach eine kurze Information per Mail an jugendreferat-sha@bdkj.info oder melde dicht telefonisch unter 0791 931070.

Haben Sie / hast du eine Gruppe vor Ort, die teilnehmen möchte?

Einfach direkt die Gruppe auf der Homepage auf der Homepage www.72stunden.de anmelden und die Kontaktdaten eines möglichen Projektpaten per mail an das jugendreferat-sha@bdkj.info senden.

Wir freuen uns schon auf eine tolle und erfolgreiche 72-Stunden-Aktion 2019 in unserem Dekanat!