Go For It

Go For It

Sei dabei! Ob joggend, radelnd, gehend, walkend, pilgernd oder mit dem Kajak.

Wir möchten gerne mit euch Bewegung in das Thema Berufung bringen!

In der Zeit vom Sonntag, 25. April bis Samstag, 1. Mai 2021 sind
einzelne Personen, Familien und auch Gruppen dazu aufgerufen sich
corona-konform auf den Weg zu machen - joggend, radelnd, gehend,
walkend, pilgernd oder mit dem Kajak. Dem Grundsatz folgend „In Bewegung
kommt auch in mir etwas in Bewegung“ kann in dieser Zeit Berufung auf
andere Weise in den Blick genommen werden.

Unter dem Slogan „GO FOR IT“ stehen zwei unterschiedliche
Fragerichtungen für die jeweilige Wegstrecke bereit: „Für was brennst
du?“ lenkt den Blick auf die eigene Berufung und „Für wen gehst du?“
öffnet den Blick auf andere Menschen hin.

Auf der Aktionsseite stehen nicht nur Gedankenanregungen (Pre-Run)
bereit, sondern es wird auch erfahrbar, dass sich viele Menschen von
dieser Idee bewegen lassen. Alle die Ihren Ort angeben zeigen wir auf
einer großen Karte unserer Diözese.
Ebenso besteht die Möglichkeit, Bilder und Gedanken von der
zurückgelegten Weg-Strecke zu teilen. Für besonders Lauf-Freudige ist
eine Einbindung über die Läufer-App STRAVA als eigenständiger Club
möglich.

Der Beginn und das Ende dieser Aktionswoche finden jeweils in einem
Gottesdienst statt, der aus Tübingen live gestreamt wird. Am Sonntag,
25. April findet der Auftakt um 17 Uhr statt und der
Abschluss-Gottesdienst beginnt am Samstag, 1. Mai um 17 Uhr.

Weitere Infos zur Aktion und zur Möglichkeit der Teilnahme stehen unter
https://go-for-it-2021.de  bereit