Verabschiedung Frau Hüber

Verabschiedung und Neuanfang

Am Donnerstag, 21.10.2021 wurde Frau Margarita Hüber nach fast 20 jähriger Tätigkeit als Verwaltungsmitarbeiterin im Katholischen Jugendreferat verabschiedet. In einer Videokonferenz mit dem Bereichsleiter des Bischöflichen Jugendamtes in Wernau der Dekanate Nord-Ost, Andreas Bühler, Dekanatsreferentin Utta Hahn und vielen Kolleg*innen aus den Jugendreferaten der Region Nord-Ost fand diese feierliche Verabschiedung statt. Dabei konnten wir die Zeit mit Frau Hüber im Jugendreferat und im Dekanat Revue passieren lassen und einige persönliche Worte an Sie richten. Natürlich wurde dieser Rahmen auch genutzt um Frau Hüber zum Abschied noch einige Geschenke zu überreichen.
In 20 Jahren, da wechselt so manche/r Stelleninhaber/in im Jugendreferat und im Schuldekanatamt und im Dekanat. So ist sie für viele eine wichtige Person im Haus und in der Jugendarbeit im Dekanat gewesen. Nun wird sie mehr Zeit mit Ihrer Familie und im Garten verbringen und das sei ihr von Herzen gegönnt.

Wir wünschen Ihr auf ihrem weiteren Lebensweg viel Glück, Liebe, Gesundheit und Gottes Segen.

Fast zeitgleich durften wir am 1.10.2021 Frau Claudia Winter als Nachfolgerin im Sekretariat begrüßen. So war es möglich eine direkte Übergabe der Verwaltung im Katholischen Jugendreferat Schwäbisch Hall zu gewährleisten. Ich persönlich freue mich schon auf eine gute Zusammenarbeit mit Frau Winter.

Verabschiedung Frau Hüber