Bildungsangebote für ehrenamtliche MitarbeiterInnen

In unserem Dekanat bieten wir verschiedene Formate für die Qualifizierung in der Jugendarbeit an:

(Alle aktuellen Angebote finden Sie nach dieser Beschreibung)

  • Jugendleiterqualifizierung:
    Für Jugendliche ab 16 Jahren bieten die Dekanate Hohenlohe, Mergentheim und Schwäbisch Hall eine gemeinsame Jugendleiterqualifizierung an. Diese ist angelehnt an das KjG Kurspaket. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren, die im Leitungsteam von Freizeiten, Aktion oder Gruppen mitarbeiten oder in die Gruppenleitung einsteigen möchten. Die Jugendleiterqualifizierung berechtigt zur Beantragung der Juleica. Es schließt mit einem Zertifikat über die Qualifizierung als GruppenleiterIn ab. Inhalte sind u.a. Gruppendynamik, Leitung von Gruppen, Jugendarbeit in der Kirchengemeinde, Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, Meine Person, Planen und Organisieren, Rechte und Pflichten, Glaube und Spiritualiät, Teamarbeit, Spielpädagogik, Verbandsarbeit in der KjG. Dieser Kurs wird jährlich angeboten und findet immer für 5 Tage in den Herbstferien und an 2 Wochenenden statt. Die nächsten Termine können Sie unserem Angebotsflyer entnehmen.
  • Einzelne Fortbildungsbausteine für die Gemeinden im Dekanat:
    Für Jugendliche ab 14 Jahren bieten wir zum Einstieg in die Jugendarbeit an, einzelne Fortbildungsbausteine aus der Jugendleiterausbildung auf Gemeindeebene im Dekanat durchzuführen. Für die Gemeinden ist es möglich, diese flexibel und individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zuzuschneiden. Nähere Informationen dazu können sie unserem Angebotsflyer entnehmen.
  • Kindeswohlschulung:
    Nach der Neuerung zur Prävention Sexueller Missbrauch (veröffentlicht im Kirchlichen Amtsblatt vom 10. November 2015) ist für alle ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätigen Personen eine Schulung in diesem Bereich verpflichtend vorgeschrieben. Aus diesem Grund bieten wir zweimal jährlich eine Schulung zum Thema Kindeswohl an. Nähere Informationen, können Sie gerne unserem Angebotsflyer entnehmen.
  • Sternsingerworkshop:
    Die Dekanate Hohenlohe, Mergentheim und Schwäbisch Hall bieten im Verbund eine Schulung für die Sternsingerverantwortlichen an. In dieser Schulung wird das Beispielland und Beispielthema für die jeweilige Sternsingeraktion vorgestellt, unterschiedliche Möglichkeiten besprochen, wie dies den Sternsingern nahegebracht werden kann. Auch ein Austausch unter den Sternsingerverantwortlichen aus den unterschiedlichen Gemeinden ist möglich. Näheres entnehmen Sie bitte unseren Angebotsflyern.

  

Kindeswohlschulung

Für alle Ehrenamtlichen in der kirchlichen Jugendarbeit des Dekanats Schwäbisch Hall ist eine Teilnahme an einer Schulung zum Kindeswohl verpflichtend.

Um allen ehrenamtlichen Mitarbeitern im Dekanat eine Teilnahme zu ermöglichen, wird diese Schulung mindestens zweimal jährlich vom Katholischen Jugendreferat Schwäbisch Hall angeboten.

Die nächste Kindeswohlschulung findet am Freitag, 30. November 2018 um 18:00 Uhr im Versammlungsraum des Dekanatshauses (Kurzer Graben 7/4, 74523 Schwäbisch Hall) statt.

Fortbildungsbausteine für die Jugendarbeit in den Gemeinden

Wir möchten den Gemeinden / Seelsorgeeinheiten unseres Dekanats ermöglichen, ihre Jugendlichen ab 14 Jahren gezielt für die Jugendarbeit vor Ort fortzubilden. Hierzu können einzelne Bausteine aus der Jugendleiterausbildung zu Ausbildungseinheiten vor Ort gebucht werden. Nähere Informationen in unserem Angebotsflyer.