Firmprojekte des Katholischen Jugendreferats

Das Jugendreferat bietet jährlich verschiedene Firmprojekte an.

In diesem Jahr werden dies sein:

"Drei Tage im April" für alle Firmlinge.

Wir beginnen um 17:40 Uhr am Freitag, 21. Februar - Ende voraussichtlich 20:30 Uhr. Wir beschäftigen uns mit einer wahren Begebenheit, die sich im April 1945 in Eckartshausen zur Zeit des NS-Regimes zugetragen hat. Gemeinsam schauen wir uns u. a. den Film "Drei Tage im April" von Oliver Storz an. Anmeldung bitte bis Mittwoch, 19. Februar 2020!

 

- "Männer allein im Wald" für männliche Firmlinge zusammen mit ihrem männlichen Firmpaten..

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 30. Mai 2020 um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz des Schützenhauses Eckartshausen und endet am Sonntag, 31. Mai 2020 um ca. 13:00 Uhr. Dieses Erlebnis soll die Firmung als Initiation zum vollwertigen Mitglied in der Gemeinde verdeutlichen und erlebbar machen. Anmeldung bis 6. Mai im Jugendreferat.

 

- Firmprojekt zum Thema "Fairer Handel" mit Besuch der Messe "Fair Handeln" am Samstag, 18. April 2020 in Stuttgart.

Muss leider aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus abgesagt werden!

Eingeladen sind alle, die im Jahr 2020 gefirmt werden.

Wir beschäftigen uns mit dem Thema "fair / unfair", werden zusammen einkaufen, kochen und gemeinsam unser fair zubereitete Mittagessen genießen. Anschließend fahren wir zur Messe "Fair Handeln" nach Stuttgart.

Ameldung bitte bis Freitag, 3.  April an dein Pfarrbüro. Die Teilnahmegebür pro Person beträgt. 30,00€. Fragt in eurem Pfarrbüro nach, ob und in welcher Höhe ihr von eurer Kirchengemeinde einen Zuschuss erhaltet.